ICT Allgemein

CAE

1969 entstand das „Internet“. In unserer modernen Welt wandelt sich der Informations- und Datenbedarf (z.B. durch Videostreaming) ins Unermessliche. Das Internet ist in unserem Alltag nicht mehr wegzudenken. Immer mehr Geräte arbeiten vernetzt. Laut dem Statistischen Bundesamt besitzen in Deutschland 73% der privaten Haushalte einen Internetzugang. Das sind 29 Millionen Haushalte, von denen 23 Millionen einen Breitbandanschluss besitzen (Stand 2009 Quelle).
Dies ist aber nicht alles! Jeder zehnte Haushalt ersetzt das Festnetz durch Mobilfunkgeräte (Stand 2009 Quelle ). Die Zahlen zeigen das rasante Wachstum der "Information and Communication Technologies (ICT)", der moderne Ausdruck für die Nachrichtentechnik. Zur ICT gehören u.a. die Bereiche Nachrichtentechnik, Signalverarbeitung, Softwareentwicklung, Hochfrequenztechnik, Informationsübertragung, Digitale Kommunikationstechnik, Optische Nachrichtentechnik, Kommunikationsprotokolle, Funksysteme und Mobilekommunikation.

Was ist ICT-services?

Während meines Studiums (ICT) erhielt ich zunehmend Anfragen zu Softwareentwicklungsprojekten. ICT-services ist die Antwort auf diese Anfragen. Meine Dienstleistungen erhalten durch Motivation und Durchhaltevermögen ein hohes Niveau. Eine Vertrauensbasis sehe ich als Grundlage für eine gute Zusammenarbeit sowie den Umgang mit sensiblen Daten. Mir ist wichtig, dass meine Geschäftspartner und Kunden mir vertrauen und ich ihnen vertrauen kann. Auf dieser Basis arbeite ich jetzt schon seit einigen Jahren mit großem Erfolg. (Weitere Details finden Sie unter Solutions und Service.)